Vergleich zwischen Vakuum und SF6-Leistungsschalter

Vakuum-Leistungsschalter

In einem Vakuum-Leistungsschalter dienen Vakuumschaltröhren brechen und die laden und Fehlerströmen. Beim Trennen der Kontakte im Vakuum-Schaltkammer wird der Strom unterbrochen werden initiiert eine Bogenentladung Metall Dampf und fließt durch das Plasma bis zu den nächsten Stromnulldurchgang.

Der Lichtbogen wird dann gelöscht und der leitfähige Metall Dampf kondensiert an den Metalloberflächen innerhalb von Mikrosekunden. Infolgedessen baut die Durchschlagsfestigkeit in den Schutzschalter sich sehr schnell.

SF6-Gas-Leistungsschalter

Der Strom weiterhin in einem SF6-Leistungsschalter fließen nach Kontakttrennung durch den Lichtbogen, deren Plasma besteht aus, SF6-Gas ionisiert. Für solange es brennt, der Bogen einen konstanten Strom von Gas unterliegt die Wärme daraus extrahiert. Der Lichtbogen ist bei einem aktuellen Null gelöscht, wenn die Wärme durch den fallenden Strom gewonnen wird. Der anhaltende Zustrom von Gas schließlich de-ionisiert die Kontaktöffnung und stellt die Durchschlagsfestigkeit benötigt, um einen erneuten Streik zu verhindern.

Tabelle 1.Eigenschaften von SF6 und Vakuum aktuelle Technologien zu unterbrechen.


SF6-Leistungsschalter

Vakuum-Leistungsschalter

Kriterien

Kugelfisch-Leistungsschalter

Selbst unter Druck Schutzschalter

Wenden Sie sich an Material-Chrom-Kupfer

Energiebedarf in Betrieb

Betriebliche Energie-Anforderungen sind hoch, denn der Mechanismus der Energie benötigt, um das Gas zu komprimieren angeben muss.

Betriebliche Energiebedarf sind niedrig, weil der Mechanismus nur relativ kleine Massen mit mäßiger Geschwindigkeit über kurze Distanzen bewegen muss. Der Mechanismus muss nicht unbedingt die Energie um den Gasstrom zu erstellen

Betriebliche Energiebedarf sind niedrig, weil der Mechanismus nur relativ kleine Massen mit mäßiger Geschwindigkeit über sehr kurze Distanzen bewegen muss.

ARC Energy

Wegen der hohen Leitfähigkeit des Bogens in die SF6-Gas ist die Energie des Lichtbogens gering. (Lichtbogenspannung liegt zwischen 150 und 200V.)

Durch die sehr niedrige Spannung über der Metall Dampf-Bogen ist Energie sehr gering. (Lichtbogenspannung liegt zwischen 50 und 100.)

Kontaktieren Sie Erosion

Aufgrund des geringen Energiebedarfs ist die Kontakt Erosion klein.

Aufgrund der sehr niedrigen Bogen die schnelle Bewegung der eigentlichen Bogen über den Kontakt und die Tatsache, dass die meisten des Metalls Dampf wieder kondensiert auf den Kontakt, Kontakt-Erosion ist extrem klein.

Arc Löschmittel Medien

Das gasförmige Medium SF6 verfügt über hervorragende dielektrische und Bogen Eigenschaften abschrecken. Nach Lichtbogenlöschung rekombinieren die dissoziierten Gasmoleküle fast vollständig zur Reform SF6. Dies bedeutet, dass praktisch kein Verlust/Verbrauch des Mediums abschrecken erfolgt. Der Gasdruck kann sehr einfach und dauerhaft überwacht werden. Diese Funktion ist nicht erforderlich, wo die Schaltröhren lebenslang versiegelt sind.

Keine zusätzliche Löschmittel Medium ist erforderlich. Ein Vakuum bei einem Druck von 10-7 bar oder weniger ist ein fast ideales Löschmittel Medium. Der Unterbrecher sind "lebenslang versiegelt" so dass Aufsicht des Vakuums nicht erforderlich ist.

Schaltverhalten in Bezug auf die aktuellen hacken

Der Druckaufbau und somit die Strömung des Gases ist unabhängig vom Wert des Stromes. Große oder kleine Ströme werden mit der gleichen Intensität abgekühlt. Nur kleine Werte von Hochfrequenz, transiente Strömungen werden ggf. unterbrochen werden. Die de-Ionisation die Kontaktöffnung erfolgt sehr schnell durch das Elektro-negatives Merkmal von SF6-Gas und die Bogen-Produkte.

Der Druckaufbau und somit die Strömung des Gases ist abhängig von dem Wert des Stromes unterbrochen werden. Große Ströme sind kleine Ströme intensiv, schonend gekühlt. Hochfrequente transienten Ströme werden in der Regel nicht unterbrochen. Die de-Ionisation die Kontaktöffnung erfolgt sehr schnell durch das Elektro-negatives Merkmal von SF6-Gas und die Produkte.

Stromstille ein "Löschmittel" Medium benötigt, um das Vakuum Bogen löschen. Eine extrem schnelle de-Ionisierung der Kontaktabstand, sorgt für die Unterbrechung aller Strömungen, ob groß oder klein. Hochfrequente transienten Ströme können unterbrochen werden. Der Wert des gehackten aktuellen richtet sich nach der Art der Kontaktmaterial verwendet. Die Anwesenheit von Chrom in den Kontakt auch mit Vakuum-Legierung.

Nein. der Kurzschluss-Betrieb

10—50

10—50

30—100

Nein. Volllast-Betrieb

5000—10000

5000—10000

10000—20000

Nein. der mechanische Betrieb

5000—20000

5000—20000

10000—30000

Tabelle2.Vergleich der SF6 und Vakuumtechnologien in Bezug auf die operativen Aspekte

Kriterien

SF6-Leistungsschalter

Vakuum-Leistungsschalter

Kumulative aufintegrierten Strom

10 - 50 Mal Nennstrom Kurzschluss

30 - 100 Mal Nennstrom Kurzschluss

Aktuelle Ausschaltvermögen der Unterbrecher

5000 - 10000 mal

10000 - 20000 Mal

Mechanische Lebensdauer

5000-20000 C-O-Operationen

10000-30000 C-O-Operationen

Keine Operation vor Beginn der Wartungsarbeiten

5000-20000 C-O-Operationen

10000-30000 C-O-Operationen

Zeitintervall zwischen bearbeiten Mechanismus

5-10 Jahren

5-10 Jahren

Aufwand für Wartung

Hohe Arbeitskosten, Material Low cost

Labour Low cost, hohe Materialkosten

Zuverlässigkeit

Hoch

Hoch

Dielektrikum widerstehen Stärke die Kontaktöffnung

Hoch

Sehr hohe

Tabelle3.Vergleich der SF6 und Vakuum Technologien in Bezug auf das Umschalten zwischen Anwendungen wechseln

Kriterien

SF6-Leistungsschalter

Vakuum-Leistungsschalter

Wechsel der Kurzschlussstrom mit hohen DC-Anteil

Gut geeignet

Gut geeignet

Wechsel der Kurzschlussstrom mit hohen RRV

Gut geeignet unter bestimmten Bedingungen (RRV > 1-2 kV pro Milli-Sekunden

Sehr gut geeignet

Schalten von Transformatoren

Gut geeignet.

Gut geeignet

Schalten von Reaktoren

Gut geeignet

Gut geeignet. Schritte beim aktuellen < 600A. Überspannung durch aktuelle Hacken zu vermeiden

Schalten von Kondensatoren

Gut geeignet. Erneut Streik kostenlos

Gut geeignet. Erneut Streik kostenlos

Schalten von Kondensatoren Rücken an Rücken

Geeignet. In einigen Fällen aktuelle Begrenzung Reaktoren erforderlich, um den Einschaltstrom zu begrenzen

Geeignet. In einigen Fällen aktuelle Begrenzung Reaktoren erforderlich, um den Einschaltstrom zu begrenzen

Wechsel der Lichtbogenofen

Geeignet für eingeschränkte Bedienung

Gut geeignet. Schritte zu ergreifen, um die Spannung zu begrenzen.